home

Financial Service

Klient

Namhaftes deutsches Versicherungsunternehmen
(ca. 1 Mrd. Euro Beitragseinahmen / 2000 Mitarbeiter)

Situation

In Ermangelung einer Stellenplanung sowie eines verlässlichen Systems zur schnellen Aufbereitung von Personalkennzahlen konnte bisher kein tagesaktuelles Personalcontrolling sowie eine Sollstellenplanung etabliert werden.

Massnahmen

  • Aufnahme der Situation aus Sicht der Personalleitung
  • Definition eines Pflichtenheftes mit allen Anforderungen
  • Konzeption eines Systems für die Stellenplanung und für das Personalcontrolling
  • Einführung des Systems und Umsetzung der Konzeption
  • Einbindung in die bestehende IT-Landschaft und Aufbau der Datenstruktur
  • Migration vorhandener Daten sowie Konzeption und Erstellung der notwendigen Reports

Ergebnisse

Erfolgreiche Systemeinführung und Etablierung des Personalcontrollings, signifikante Verkürzung der Prozessdauer der Planung, Erstellung einer erstmaligen Planungsgrundlage für den Vorstand zur präzisen Ressourcenplanung