loesungen-level-1

HR Due Dilligence

Die Analyse und Bewertung des vorhandenen Mitarbeiterpotenzials (HR Due Dilligence) ist eine anerkannte und aussagestarke Methode zur zielgerichteten Erfassung und Auswertung aller qualitativen und quantitativen Daten, die für personalstrategische Entscheidungen benötigt werden. Neben den „harten“ Qualifikationsdaten geben insbesondere die „weichen“ Qualifikationsdaten signifikante Hinweise über die personelle Zusammensetzung von Geschäftsbereichen, Abteilungen und Teams. Die Unterscheidung zwischen Leistungspotenzial (was kann der Mitarbeiter leisten) und Leistungsbereitschaft (was ist der Mitarbeiter bereit, zu leisten) hilft zu erkennen, welche personalpolitischen Entscheidungen notwendig sind. Mit Hilfe einer solchen Untersuchung kann das Management besonders in Zeiten von Veränderungsprozessen gezielt eingreifen und mögliche negative Entwicklungen vermeiden oder zumindest mildern. Die HUMAN CAPITAL GROUP unterstützt Sie bei der Durchführung einer solchen Analyse sowie bei der Aufbereitung und Interpretation der erhobenen Daten. Wir führen Potenzialanalysen sowohl standardisiert mit Hilfe anerkannter Tests (JobMatch und Insights) als auch teilstandardisiert in Form von Mitarbeitergesprächen durch. Auf Basis der erhobenen Daten beraten wir Sie gerne bei der Konzeption und Durchführung notwendiger Maßnahmen.